Die Gebäude der Schule

Das Schulhaus wurde 1900 eröffnet, es steht unter Denkmalschutz.

Die Schule wurde 2004 behindertengerecht eingerichtet:

- Behindertenparkplätze mit Zugang zum Aufzug

- Aufzug

- verbreiterte Zimmertüren

- Behinderten-WC

- weitestgehende Barrierefreiheit für Rollstühle

- Lichtsteuerung in den Fluren über Bewegungsmelder

 

Haus 2 ist ein Gebäude des Berufsschulzentrums, es wurde von uns angemietet.

 

Im Haus 3 (Industrieweg) befindet sich das Schulverweigerer- Projekt.